Referenzen

2017 –
Vevo Germany

Freelance Recording & Mixing Engineer

Bei Vevo bin ich verantwortlich für Aufnahme und Mischung der Live-Performances für die Vevo dscvr-Reihe, aber auch für andere Formate, wie z.B. Vevo Lift. Hier ist mein Vevo Showreel des Jahres 2017:

Playlist: Simon Gordeev – VEVO Showreel 2017

2010 – 2015
tape.tv Auf den Dächern

Freelance Recording & Mixing Engineer

Die Reihe porträtierte Live-Performances mit einer statischen Kamera, um den Eindruck einer „lebendigen“ Postkarte zu erwecken. Das Format verzichtete meistens auf konventionelle Mikrofonierung, so dass ich Lavaliermikrofone verwendete.

Flo Mega – DDR (live auf den dächern bei tape.tv)

Ich habe über 120 Künstler für Auf den Dächern aufgenommen und gemischt, u.a. Incubus, Nada Surf, Editors, Biffy Clyro, Portugal The Man, Jessie J, Ed Sheeran, Amanda Palmer etc. Leider existiert tape.tv nicht mehr, aber einige der Videos sind noch auf Youtube zu finden.

2008 – 2013
TV Noir

Head Of Sound, Redaktionsmitglied

Während meiner Zeit bei TV Noir habe ich mit Bands und Künstlern wie Travis, Moneybrother, Kashmir, Boy, William Fitzsimmons, Wir sind Helden, Bosse, Erdmöbel, Juli, Philipp Poisel u.v.a. gearbeitet.

Playlist: Simon Gordeev – TV Noir Showreel

TV Noir hat drei Compilations mit den Live-Mitschnitten der Shows rausgebracht: Fünfzehn Knaller (2010), TV Noir ZWEI (2011) und Fünf Jahre TV Noir (2013). Bis auf wenige Ausnahmen wurde das Material der Compilations von mir gemischt.