Was war letztes Jahr? Meine Projekte 2017

Besser später als nie! Hier meine Zusammenfassung der Projekte von 2017 nach Arten sortiert:

RECORDING & MIX
– Live-Sessions mit ca 20 Künstlern, u.a. Welshly Arms, Alice Merton, Noah Cyrus, Joseph J. Jones, Alina, Giant Rooks, Lilly among clouds für VEVO
– Sendeton für Konzerte von Alle Farben und Natia Todua

MUSIKPRODUKTIONEN
– Komposition und Tongestaltung für Goethes „Urfaust“ am Junges Theater Göttingen
– Musik-Synchron-Aufnahmen für die ZDF Produktion „Zwischen Himmel und Hölle“ zum 500. Reformationstag
– Album-Produktion für November Me (tbc 2018)
– EP-Produktion für Johan (tbc 2018)
– Tour am Bass und Gitarre mit Sebastian Block (tbc 2018)

SPRACHPRODUKTIONEN
– Regie und Schnitt für russische Audioguides, u.a. für Ausstellungen über Egon Schiele, Raphael, Pieter Brueghel (Albertina Museum Wien) und über J.S. Bach (Bach-Museum Leipzig)
– Sendeton für Simi Will Talk-Show mit Bettina Rust, Stipe Erceg, Harald Martenstein, Wladimir Kaminer u.a.

SOUNDDESIGN
– Sounddesign und Mischung für mehrere Imagespots der Deutsche Bahn Engineering & Consulting GmbH

VIDEOPRODUKTION
– Executive Producer für 3 Live-Musikvideos von Ment, MINNI und anderen für Up Close Music

Ausserdem noch Artist Development & Consulting, Veranstaltungs-Orga, Web Design & Social Media Betreuung und und und…

Ich hoffe, 2018 wird genauso vielfältig sein, und freue mich auf die Arbeit mit euch!

HAPPY NEW YEAR!!!

Mike Senior nimmt auf, ich assistiere

Ende September 2015 hatte ich die Ehre, Mike Senior bei eine Recording Session in Aalen zu assistieren. Wir haben zwei Tage lang mit dem Jazz-Duo Zwiepack (Christian Bolz – Sax, Markus Braun – Bass) verbracht und ca 20 Standards aufgenommen.

Ich habe Mike als Buchautor kennen gelernt. Ich finde, beim Lesen bekommt man auch einen Eindruck von der Persönlichkeit des Autors. In seinen Büchern und Artikeln ist Mike sehr akkurat und klar mit dem technischen. Aber ich hatte auch das Gefühl, dass er als Autor mich buchstäblich willkommen heißt, um an seinem Wissen teil zu nehmen. Ausserdem fand ich seinen englischen Humor groß! :) So habe ich dann irgendwann ihn gefragt, ob er sich vorstellen kann, mein Mentor zu werden. Weiterlesen